Skip to content

Bitte wählen…..

Bitte wählen…..

Bitte wählen…..

Bitte wählen…..

Bitte wählen…..

Obst

Birnen einwecken

Birnen schälen, vierteln, das Kernhaus entfernen und in ein Glas schlichten bis dieses voll ist. Ein paar Kerne mit ins Glas geben (gibt ein besseres Aroma), etwas Zitronensaft und einen Esslöffel Zucker darüber streuen und mit kaltem Wasser füllen.

Den Rand säubern und Deckel drauf setzen.

Einwecken im Einmachtopf: Gläser in den Topf stellen mit kaltem Wasser bis zum Deckel auffüllen, auf 90° stellen.

Wenn das Licht das erste mal ausgeht, noch 30 Minuten drinlassen.

Dann sofort die Gläser rausnehmen und auf einem Tuch abkühlen lassen.

Einwecken im Backofen: siehe Anleitung vom Ofen

Rezept von Waltraud Bauer

Falls Sie auch gerne die heimische Vogelwelt unterstützen wollen, aber keinen geeigneten Baum in Ihrem Garten haben, werden Sie Pate eines Nistkastens:

Sie kaufen beim GBV einen Nistkasten für 10,00 € und wir hängen ihn an geeigneter Stelle (z.B. Streuobstwiesen, Schule, Gemeindefriedhof etc.) im Gemeinde-gebiet auf. Wir kümmern uns auch jedes Jahr darum, dass der Nistkasten vom Nest des Vorjahres gereinigt wird.

Melden Sie sich einfach bei uns!

Gemüse

Individuelle stabile Ausführungen mit Befestigungsleiste. Pro Stück 10,00 €.

Abholung nach telefonischer Vereinbarung unter 08093 / 2690

Falls Sie auch gerne die heimische Vogelwelt unterstützen wollen, aber keinen geeigneten Baum in Ihrem Garten haben, werden Sie Pate eines Nistkastens:

Sie kaufen beim GBV einen Nistkasten für 10,00 € und wir hängen ihn an geeigneter Stelle (z.B. Streuobstwiesen, Schule, Gemeindefriedhof etc.) im Gemeinde-gebiet auf. Wir kümmern uns auch jedes Jahr darum, dass der Nistkasten vom Nest des Vorjahres gereinigt wird.

Melden Sie sich einfach bei uns!

Kräuter

Individuelle stabile Ausführungen mit Befestigungsleiste. Pro Stück 10,00 €.

Abholung nach telefonischer Vereinbarung unter 08093 / 2690

Falls Sie auch gerne die heimische Vogelwelt unterstützen wollen, aber keinen geeigneten Baum in Ihrem Garten haben, werden Sie Pate eines Nistkastens:

Sie kaufen beim GBV einen Nistkasten für 10,00 € und wir hängen ihn an geeigneter Stelle (z.B. Streuobstwiesen, Schule, Gemeindefriedhof etc.) im Gemeinde-gebiet auf. Wir kümmern uns auch jedes Jahr darum, dass der Nistkasten vom Nest des Vorjahres gereinigt wird.

Melden Sie sich einfach bei uns!

Getränke

Individuelle stabile Ausführungen mit Befestigungsleiste. Pro Stück 10,00 €.

Abholung nach telefonischer Vereinbarung unter 08093 / 2690

Falls Sie auch gerne die heimische Vogelwelt unterstützen wollen, aber keinen geeigneten Baum in Ihrem Garten haben, werden Sie Pate eines Nistkastens:

Sie kaufen beim GBV einen Nistkasten für 10,00 € und wir hängen ihn an geeigneter Stelle (z.B. Streuobstwiesen, Schule, Gemeindefriedhof etc.) im Gemeinde-gebiet auf. Wir kümmern uns auch jedes Jahr darum, dass der Nistkasten vom Nest des Vorjahres gereinigt wird.

Melden Sie sich einfach bei uns!

Sonstiges

Individuelle stabile Ausführungen mit Befestigungsleiste. Pro Stück 10,00 €.

Abholung nach telefonischer Vereinbarung unter 08093 / 2690

Falls Sie auch gerne die heimische Vogelwelt unterstützen wollen, aber keinen geeigneten Baum in Ihrem Garten haben, werden Sie Pate eines Nistkastens:

Sie kaufen beim GBV einen Nistkasten für 10,00 € und wir hängen ihn an geeigneter Stelle (z.B. Streuobstwiesen, Schule, Gemeindefriedhof etc.) im Gemeinde-gebiet auf. Wir kümmern uns auch jedes Jahr darum, dass der Nistkasten vom Nest des Vorjahres gereinigt wird.

Melden Sie sich einfach bei uns!

Vorräte

 LEBENSMITTEL LÄNGER HALTBAR MACHEN

Wärmeentzug auf mindestens -18 °C

Informationen zum “Einfrieren”

Wärmeeinwirkung zwischen 75 und 100 °C

Einwecken

Einkochzeiten

Einlegen in konservierende Flüssigkeiten, wie Essig, Öl, Alkohol, Zitronesäurelösung, Zuckerlösung oder Salzlösung.

Informationen zum “Einlegen”

Lebensmittel durch Zusatz von Zucker, Wärmeeinwirkung und Wasserentzug länger haltbar machen.

Informationen zum “Zuckern”

Das Entsaften mit Hitze und Wasserdampf tötet Keime und Bakterien sofort ab. Der Saft ist besonders lange haltbar.

Informationen zum “Entsaften”

Einstampfen von Lebensmitteln in ein Gärgefäß, Zusatz von Salz und anschließ-ende spontane Milch-säuregärung durch Milchsäurebakterien.

Informationen zum “Vergären”

Entzug von Wasser durch Wärmeeinwirkung

Informationen zum “Trocknen”