BLEAME und GMIAS
Der Pflanzentausch bei den Krautgärten in der Wendelsteinstraße ist beendet.

Wie jedes Jahr haben Bürger aus Oberpframmern wieder viele Blumen- und Gemüsepflanzen vorgezogen und wollen diese anderen zur Anpflanzung in deren Gärten anbieten. Da, auf Grund der diversen Vorschriften des Infektionsschutzgesetzes, der Gartenbauverein keine Veranstaltungen wie bisher durchführen darf, entfällt in diesem Frühjahr der übliche Pflanzentauschmarkt des Gartenbau Vereins an der Mehrzweckhalle.

 

Damit aber diese Pflanzen, gemäß den geltenden Kontakt- und Hygieneverordnungen, neue Besitzer finden, werden vom Samstag, dem 16.05.2020 – Samstag, dem 22.05.2020 in der Zeit von 08:00 Uhr – 18:00 Uhr vom Gartenbauverein Oberpframmern Tische, für die Präsentation der vorgezogenen Pflanzen, im Eingangsbereich des Krautgartens in der Wendelsteinstraße bereitgestellt.

 

Jeder kann somit die Anzahl der Besucher des Bereiches von der Straße aus erkennen und somit gewährleisten, dass der Mindestabstand von 1,5 – 2 m eingehalten wird. Bitte warten Sie vor dem Krautgarten, sollten sich bereits mehr als 5 Personen in diesem Bereich befinden.Vom Landratsamt wurde Mundschutz vorgeschrieben.

 

Jeder der Pflanzen anbietet, soll diese mit Bezeichnung, Farbe der Blüte und Wuchshöhe beschriften und kann diese auf den Tischen präsentieren.

 

Es wird eine Auswahl von ca. 400 Tomaten und 1400 Sommerblumen geben. Einige GBV-Mitglieder wollen Euch auch mit ihren Raritäten an Tomaten, Paprika und Zucchini versorgen.

 

Wir bringen täglich, bei Bedarf auch mehrmals täglich, Nachschub von unseren Pflanzen damit möglichst immer eine große Auswahl vorhanden ist.

 

Es ist kein Mitglied des Gartenbau Verein Oberpframmern zur Beratung vor Ort.

 

Bitte beachten Sie, dass das Gelände des Krautgartens nicht ganz eben ist und bringen Sie für den Transport der ausgewählten Pflanzen entsprechende Behälter mit!

 

Die Blumentöpfe der Pflanzen bitten wir Sie wieder im Eingangsbereich des Krautgartens abzugeben.

 

Es wird gebeten, dass am Samstag, dem 23.05.2020 die übrig gebliebenen Pflanzen, von den Anbietern wieder abgeholt werden.